Ausbildung zum  zertifizierten Stoffwechselcoach 

Ein innovativer Bildungsgang für Gesundheit, Wohlbefinden und Balance im Alltag

Als Stoffwechselcoach arbeitest du mit dem Konzept der Salutogenese und bist damit unabhängig von Zeit und Ort. „Salutogenese“ ist abgeleitet vom lateinischen „Salus=Gesundheit und Genese=Entwicklung“  und bezeichnet die Entwicklung von Gesundheit. Wie gesund wir uns fühlen, entscheidet zu mindestens 90% unsere Lebensweise.

Das heisst, jeder hat es in der Hand, sich durch eine Veränderung der Lebensweise auch gesünder und vitaler zu fühlen.

Es freut uns sehr, dass du dich für unser Ausbildungsprogramm interessierst.

Es erwartet dich eine fundierte, praxisbezogene Ausbildung für die Anwendung und Nutzung der 7 Schritte des PROBALANCECONCEPT®, dessen Ziel eine tiefgreifende Reinigung, Entschlackung und Entgiftung bis auf die Zellebene und damit eine Aktivierung und Neuorientierung des Stoffwechsels ist.

  • Du erfährst, was es bedeutet, ein ganzheitliches Entgiftungskonzept anderen Menschen nahe zu bringen und sie auf ihrem Weg zur Entfaltung der Gesundheit zu  begleiten.
  • Du kannst das Wissen für dich selbst und dein Gesundheit nutzen oder damit als versierte Expertin oder Experte anderen helfen.

Du wirst gebraucht - es lohnt sich!

Was ist das Besondere an dieser Ausbildung?

  1. Erlerntes ist unmittelbar im Alltag anwendbar. Das Wissen bietet dir die Möglichkeit, den Körper auf beeindruckende und nachhaltige Weise bei der Wiederherstellung seines harmonischen Gleichgewichtes zu unterstützen. 
    Es wird dein Leben verändern!
  1. Alle Themen werden ganzheitlich betrachtet, fachlich fundiert und dennoch einfach und lebensnah erklärt.
  1. Mit bestandener Prüfung erhältst du ein fertiges Unternehmenskonzept, das dich berechtigt, als Stoffwechselcoach tätig zu sein und die Marke PROBALANCECONCEPT® und das Corporate Design zu nutzen.

Wir haben alle Informationen zusammengestellt, die dir bei der Entscheidungsfindung helfen können. Falls Fragen offen bleiben, beantworten wir diese gern telefonisch oder per Mail. Vereinbare hierfür einfach einen Termin mit uns.

Das Konzept ist so schlüssig, dass jeder diesen Weg erfolgreich gehen

und innerhalb kürzester Zeit

seine Gesundheit entscheidend und spürbar verbessern kann.

Die Aufgabe

Deine Aufgabe als Stoffwechselcoach ist es, Menschen auf einfache Weise selbst kompetent für die eigene Gesundheit zu machen. Es geht um die Kenntnis von Zusammenhängen, die wir weder in der Schule noch in der Ausbildung vermittelt bekommen haben. Im Mittelpunkt steht hierbei das Erkennen von Ursache und Wirkung. Als Stoffwechselcoach legst du deinen Klienten Verhaltensänderungen nahe und führst 
sie mithilfe der 7 Schritte des PROBALANCECONCEPT® zu einer umsichtigen, gesunden Lebensweise.

Coaching im Bereich Stoffwechsel ist ein zukunftweisendes Aufgabengebiet, das im Vorfeld und parallel der krankheitsorientierten, tradierten Sektoren des Gesundheitssystems positioniert ist. 
Der Beratungsansatz ist ganzheitlich mit dem Ziel der nachhaltigen Balance auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene. Dies ermöglicht Coaching auf höchstem Niveau.

Weltweit nehmen in den Industrienationen gerade die Krankheiten zu, die sich durch Prävention vermeiden lassen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depression, Burnout, Diabetes, Adipositas sowie Rücken- und Gelenkbeschwerden gehen oftmals auf Mangelernährung im Überfluss und einen Lebensstil, der Krankheit begünstigt, zurück. Sie beeinträchtigen Lebensqualität und Lebenserwartung und verursachen immense Kosten, nicht nur für die Sozialsysteme.

Zeit für Veränderung!

Die Kosten werden mit steigender Tendenz dem Einzelnen aufgebürdet. Jeder ist betroffen!

Rund 80% aller chronischen Erkrankungen haben laut WHO einen Bezug zu Umweltbelastungen, d.h. sie sind lebensstilbedingt und damit vermeidbar.
Unser Organismus ist nicht angepasst an die Flut von neuartigen chemischen Giften, die es in früheren Zeiten einfach nicht gab. Hier sind Kenntnis und Eigenverantwortung gefordert.

Schon die heilige Hildegard von Bingen sagte: „WER GUT REINIGT, HEILT GUT.“

Noch wirkungsvoller ist das Vermeiden solcher Belastungen. Dies ist, neben der inneren Reinigung und Entgiftung, ein weiterer Schwerpunkt, um das vorhandene Potential an Gesundheit zu entfalten (Salutogenese).

Die Basis zur Entfaltung der Gesundheit ist die Kenntnis um die Wechselwirkung zwischen Lebensstil und Gesundheit.
Sind die tieferen Zusammenhänge von Gesundheit, Stoffwechsel und Lebensstil erst einmal erkannt, genügen oft einfache Veränderungen der Lebensweise, um eine gesunde Balance dauerhaft herzustellen.

Wir leben heute in einer Informationsflut und doch sind wichtige, oft sogar grundlegende  Informationen weitgehend unbekannt. Gerade ganz einfache Schritte können in kürzester Zeit eine fast unglaubliche Verbesserung der Gesundheit bewirken.

Für wen ist diese Ausbildung?

Interessierte Laien können ihre Kenntnisse zum Stoffwechsel und zu eigenverantwortlicher Prävention erweitern und im privaten Umfeld nutzen.

Eine neue berufliche Perspektive bietet sich Menschen, die gerne andere auf dem Weg zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil begleiten möchten. Persönliche Ambitionen lassen sich so zielführend mit der künftigen beruflichen Tätigkeit als Stoffwechselcoach verbinden.

Therapeuten und andere Berufsgruppen aus dem Bereich Gesundheit erhalten eine nützliche Zusatzqualifikation, die als wirksame Ergänzung die bisherige therapeutische Tätigkeit unterstützt.

*Für Heilpraktiker und med. Fachpersonal in der Schweiz entspricht der Kurs der Fortbildungs-Ordnung (FBO) des EMR und kann angerechnet werden.

Menschen in Veränderungsprozessen und Neuorientierung im Leben bietet sich als Stoffwechselcoach die Chance zur Selbstständigkeit mit einer sinnvollen Aufgabe.

Ein sanfter Übergang in eine unabhängige, unternehmerische Tätigkeit ist auch als zweites Standbein und ohne weitere Investitionen möglich.

Voraussetzungen  

Du interessierst dich für andere Menschen und teilst gern Erfahrung und Wissen?
Dann hast du die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Tätigkeit. 

Da es sich um Prävention und nicht um therapeutische Massnahmen handelt, sind medizinische Vorkenntnisse nicht notwendigjedoch hilfreich. 

Eigene Praxisräume sind keine Voraussetzung, denn als Stoffwechselcoach arbeitest du unabhängig von Zeit und Ort. Es stehen dir vielfältige Möglichkeiten offen.

Welche Möglichkeiten bietet die Ausbildung?

Private, persönliche Nutzung

Du erhältst ein Grundwissen über die Zusammenhänge des Stoffwechsels  und wie Vitalitätsverlust, Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten entstehen.  
Ziel der Ausbildung ist, dass jeder Teilnehmer das nötige Wissen und Werkzeuge erhält, um Gesundheit und Vitalität ein ganzes Leben lang selbst zu steuern.
Der angeeignete Erfahrungsschatz kann zunächst an Familie und Freunde weitergeben werden. Wenn du später auch andere Menschen auf ihrem Weg zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil begleiten möchtest, stehen dir Prüfung und Lizenzierung offen.

Zusätzliche berufliche Perspektive

Der angeeignete Erfahrungsschatz kann nicht nur deiner eigenen Gesundheit dienen, sondern natürlich auch ganz neue berufliche Perspektiven eröffnen. Wenn du dein Wissen weitergeben willst, bietet die Ausbildung die Möglichkeit, neben dem Hauptberuf mit einem zweiten Standbein, als Stoffwechselcoach tätig zu werden.
Diese unabhängige, unternehmerische Tätigkeit ist ohne weitere Investitionen möglich, z.B. auch in Kooperation mit Naturheilkunde-Ärzten und Heilpraktikern, sowie anderen Therapeuten, Sportstudios, Wellness-Instituten, Hotels etc.

Hauptberuf

Eine Vollzeittätigkeit als Stoffwechselcoach kann dir neue Freiräume in deinem Leben ermöglichen. 

Therapeuten und andere Fachkräfte aus dem Bereich Gesundheit erhalten eine nützliche Zusatzqualifikation, die als wirksame Ergänzung die bisherige therapeutische Tätigkeit unterstützt.
Als eigenständiges Konzept gezielt genutzt, helfen die PROBALANCE-Kurse neue Zielgruppen anzusprechen.

Struktur des Bildungsgangs

Der Bildungsgang teilt sich in Präsenzphasen und durch Unterlagen unterstützte Selbstlernphasen, sowie eigene Erfahrungen mit dem PROBALANCECONCEPT®.

Die Vermittlung der Kompetenzen erfolgt nach einem bewährten Lern- und Entwicklungsmodell. Fakten und Wissen werden von den Teilnehmern weitgehend im Selbststudium im ONLINE Kurs und dazugehörigen Unterlagen erarbeitet.
Die Lehreinheiten sind leicht verständlich aufbereitet und mit Filmsequenzen und grafischen Darstellungen unterlegt.

Ausbildungskonzeption

Die gesamte Ausbildung wurde „aus der Praxis für die Praxis“ konzipiert und zielt darauf ab, dir einen schnellen Start als Stoffwechselcoach zu ermöglichen oder das Wissen in deine bereits bestehende Praxis sofort zu integrieren.  

Es handelt sich um vernetztes, praxisorientiertes Wissen aus überlieferten Erfahrungen basierend auf den Gesundheitslehren der alten Weltkulturen wie Ayurveda, Makrobiotik, Traditionelle Chinesische Medizin, den heimischen Gesundheitslehren sowie aktuellen Erkenntnissen aus den neueren Wissenschaften, wie der Psychoneuroimmunologie und der Epigenetik.

Du lernst die ursächlichen Zusammenhänge zwischen der Lebens- und Ernährungsweise, der Wirkung auf den Stoffwechsel und die Gene sowie dem daraus resultierenden physischen und psychischen Wohlbefinden zu verstehen.
Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Seele werden ebenfalls mit einbezogen, da Entgiftung sich auf alle Ebenen auswirkt.

Das Themenspektrum ist breit gefächert:

  • Prävention und Gesundheitsvorsorge in moderner Umwelt
  • Pathogenese und Salutogenese
  • Psychologische Grundlagen zur Verhaltensänderung
  • Gesprächsführung und Beratungspraxis
  • Stressbewältigung und Entspannung    
  • Ernährung, Vitalstoffe und Stoffwechsel
  • Regulationssysteme und Stoffwechselprozesse
  • Entgiftung und Entschlackung
  • Energetische Psychologie
  • Synergie der 7 Schritte als logisches Gesamtkonzept
  • Umweltbewusstsein im eigenen Haushalt
  • Wohnung und Haut als persönliche Sicherheitszone

Ausbildungsinhalte

MODUL1: Stoffwechsel-Wissen und Entgiftung in 7 Schritten  

Alle Inhalte dieses Moduls werden begleitend und ergänzend zu den 7 Schritten des PROBALANCE-Kurses vermittelt:

Hintergründe, Zusammenhänge und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu den jeweiligen Themen der 7 Schritte als logisches, kompaktes Gesamtkonzept mit ganzheitlicher Betrachtung:

  • Säure-Basen-Balance
  • Magen-Darm-Kur
  • Anti-Parasiten-Kur
  • Leber-Reinigung
  • Gewichts-Management
  • Zellreinigung
  • Anti-Aging im Alltag
  • Grundlagen und vertiefende Informationen über Stoffwechselabläufe, Körpersysteme und Organe
  • Systeme und Biochemie parallel zum Ablauf des PROBALANCE-Kurses
  • Lösen, Neutralisieren und Ausleiten von Säuren und Giften
  • Schutz von Organen und Zellen während des Entgiftungsprozesses
  • Zellregeneration gezielt fördern, den inneren Arzt unterstützen     

Die eigenen Erfahrungen mit dem PROBALANCE-Kurs bilden die Grundlage für die Ausbildung und Voraussetzung, um Klienten umfassend betreuen und anleiten zu können. Erst die selbst gewonnenen, positiven Veränderungen in Gesundheit und Wohlbefinden und das Erleben dieses erfolgreichen Vorgehens am eigenen Leib, macht dich als Stoffwechselcoach für die Klienten glaubwürdig. 

MODUL 2: Intensiv-Workshops am Bodensee

Abgerundet wird die Ausbildung durch die dreimal jährlich stattfindenden Workshops an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit folgenden Inhalten:

  • Kennenlernen und Trainieren des kinesiologischen Testverfahrens
  • Einführung in die Energetische Psychologie
  • Fallstudien, Übungsmaterialien und Rollenspiele unter Anleitung.

Die Teilnahme daran ist Voraussetzung, um die Ausbildung mit Zertifikat erfolgreich abschließen zu können. Sollte das wegen Corona nicht möglich sein, so werden die Termine über Zoom- Meeting (soweit möglich) durchgeführt und können zu einem späteren Zeitpunkt ohne Zusatzkosten nachgeholt werden.

Tagesseminar 1, jeweils Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr.

Tagesseminar 2, jeweils Sonntag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr.

MODUL 3: Coaching und Kommunikation

  • Die Rolle des Coachs: Haltung und Selbstverständnis
  • Wertschätzung als Grundhaltung im Coaching
  • Empathie als Voraussetzung einer vertrauensvollen Beziehungsgestaltung
  • Problemorientierte vs. lösungsorientierte Grundhaltung
  • Coaching als Begleitung auf dem Weg zum Ziel!
  • Zielsetzung und Anliegen klären
  • Abgrenzung zwischen Coaching und Therapie
  • Förderung der Selbstverantwortung des Klienten
  • Flucht- und Zielmotivation
    • Die Phasen des Coaching Prozesses
  • Erstkontakt und Beziehungsgestaltung
  • Diagnose und Analysephase
  • Potentiale entdecken und Veränderungen initiieren,
  • Selbstwirksamkeit fördern
  • Ziele erreichen und Coaching Transfer in den Alltag
  • Der Umgang mit Konflikten und Krisen im Coaching Prozess
    • Wirksame Kommunikation
  • Grundlagen der Gesprächsführung und Kommunikation
  • Wirkebenen: Sprache, Stimme, Körperhaltung
  • Aktives Sprechen - aktives Zuhören
  • Oberflächen- und Tiefenstruktur von Sprache
  • Hypnotische Sprachmuster
  • Metaphern und Reframes
    • Der innere Dialog
  • Glaubenssätze
  • Limitierende Entscheidungen
  • Sich selbst erfüllende Prophezeiungen
  • Affirmationen: die Grenzen des positiven Denkens
  • Das Unterbewusstsein: Blockaden und Chancen
  • MODUL 4: Erfolgreich in der Gesundheitsbranche

    • Grundlagen der Präsentation und Kommunikation
    • Aufbau eines erfolgreichen Gespräches
    • Erfolgreiches Präsentieren in der Gruppe
    • Einführung in die Biostruktur-Analyse (Menschenkenntnis)
    • Persönliche und berufliche Zielsetzung
    • Zeitmanagement und professionelle Vorbereitung
    • Standardisierung als Hilfsmittel 
    • Professioneller Auftritt und Marketing
    • Erfolgreiche Kooperationsstrategien

    MODUL 5: Prüfung und Lizenzierung

    • Schriftliche Prüfung:

    Die schriftliche Prüfung in Form einer Hausarbeit gibt dir die Sicherheit, das praxisrelevante Wissen gut verinnerlicht zu haben.

    Die Prüfungsfragen orientieren sich weitestgehend an der Praxis, so dass es dir leichtfallen wird, die schriftliche Prüfung zu bestehen. Du kannst dir dafür Zeit lassen und entscheidest selbst, wann du die Hausarbeit einreichen möchtest.

    Die Ausbildungsunterlagen enthalten sehr detaillierte Informationen und Erläuterungen, die dir während der Ausbildung und auch später als Wissensbank dienen. So kannst du in der späteren Praxis jederzeit nachschlagen und auch für die Hausarbeit kannst du natürlich darauf zurückgreifen.

    • Praktische und mündliche Prüfung:

    Nach Einreichen der Hausarbeit und des Erfahrungsberichtes des eigenen PROBALANCE-Kurses bildet die praktische, mündliche Prüfung in Form einer Lehrprobe (Beratungssituation/ Fallstudie) den Abschluss der Ausbildung. Der Termin kann sowohl in Arbon am Bodensee oder als Zoom-Call stattfinden.

    Mit dem Bestehen bestätigst du, für die Tätigkeit als Stoffwechselcoach bereit zu sein und erhältst dein Zertifikat als lizenzierter Stoffwechselcoach. 

    Diese Lizenzierung bildet auch den Grundstein für eine Selbstständigkeit als Stoffwechselcoach mit einem eigenen Konzept und der Unterstützung der Marke PROBALANCECONCEPT®Du bist damit berechtigt, sowohl den Namen PROBALANCECONCEPT® als Marke, als auch das Corporate Design zu nutzen.

    Anmeldung und Ausbildungsbeginn

    Da es zur Zeit keine reguläre Ausbildung in der Gruppe gibt, ist die Anmeldung für eine individuelle Ausbildung (online) zu jedem Zeitpunkt möglich.  

    Gerne kannst du Kontakt zu uns aufnehmen: 
    doris@probalanceconcept.com,
    +49 173 7071144
    +41 71 525 37 62

    Wir freuen uns auf dich!


    Insert Content Template or Symbol